84

Köstliche von Charneu

Birne
Standort H4: Birne Köstliche von Charneu

Bild 1 von 8

Weitere Namen:

„Légipoint“, „Bürgermeisterbirne“, „Grashoffs Leckerbissen“, „Fondante de Charneu“.

Herkunft:

Von M. Légipoint um das Jahr 1800 als Zufallssämling auf seinem Gut in Charneux bei Lüttich, Belgien, in einer Hecke gefunden. Schon 1828 durch Walker in Hohenheim vermehrt.

Allgemeine Beurteilung:

Anspruchslose Herbstbirne mit geringem Wärmebedürfnis und guter Transport- und Lagerfähigkeit. Eignet sich gut für den Streuobstbau, dort auch noch häufiger zu finden.

Verwendung:

Tafelbirne zum Frischverzehr mit sehr guten Lagereigenschaften, auch zum Einkochen, Dörren oder für Saft.

Frucht:

Die Pflückreife erstreckt sich je nach Lage von Ende September bis Mitte Oktober, haltbar bis November. Mittelgroße bis große birnen- bis kegelförmige Früchte (L = 75-100 mm, B = 55-65 mm, 145-275 g). Im Relief oft etwas flach und leicht kantig. Grüne, spänenseits leicht streifig rot, z.T. auch kräftig ziegelrot. Zahlreiche, auffällige, braungrüne Schalenpunkte, die blassrot umhöft sind. Flache Stielgrube, teilweise wulstig, öfter fehlt sie auch ganz. Langer und mitteldicker Stiel, im Ansatz häufig fleischig verdickt. Mitteltiefe, enge Kelchgrube, oft netzartig berostet. Offener Kelch mit wolligen, langen und spitzen Kelchblättern, meist aber abgebrochen. Gelblich weißes, feinzelliges Fruchtfleisch, sehr saftig und schmelzend. Die Früchte schmecken kräftig süß, mit schwacher Säure und feinwürzig. Große, dunkelbraune, meist gut ausgebildete, länglich ovale Kerne.

Baum:

Starker Wuchs mit sortentypischer Betonung des Mitteltriebes und mäßigen Verzweigungen. Längliche, schiffartig gebogene Blätter. Blüht mittelfrüh. Wenig schorfanfällig. Ertrag setzt spät ein, ist dann aber hoch und regelmäßig.

Besondere Merkmale:

Schmalpyramidiale Krone. Typische Schalenpunkte. Schiffartig gebogenes Blatt.

Verwechslersorte:

„Gute Luise“

© Herausgeber: Norbert Lemb, Redaktion: Dr. Norbert Clement, Steffen Kahl, 1998 NZH Verlag, Naturschutz-Zentrum Hessen Projekt GmbH, Friedensstr. 25, 35578 Wetzlar.

Wikipedia: Köstliche aus Charneux