28

Königin Viktoria

Pflaume
Standort D1: Königin Viktoria

Bild 1 von 11

Name und Heimat:
eine englische Frucht, in Alderton, Sussex, in einem Garten als Findling entdeckt, wurde sie als Scharp´s Emperor in den Handel gegeben, auch als Denyer Victoria 1844 als Neuheit, nur um Geld zu machen, nochmals von Denyer in Brixton verbreitet und heißt jetzt allgemein in England Victoria. Liegel erhielt sie von Papeleu in Belgien als Reine Victoria. Bei uns aber noch nicht so verbreitet, als sie es verdient.

Gestalt:
Frucht sehr groß, etwa 55 mm hoch, 45 mm breit, oval, oben flach, oft ungleich abgerundet, am Stiele etwas verjüngt, stumpf, zugespitzt; die Seiten gedrückt. Die Furche drückt den Rücken besonders nach dem Stiele und Stempelpunkte zu, und ist ziemlich tief. Der Stempelpunkt steht etwas vertieft neben oder auf der Spitze ohne Einsenkung.

Stiel:
Behaart, kurz, stark, steht in seichter oder tieferer Höhle.

Haut:
Dünn, abziehbar, blass goldgelb, an der Sonnenseite schön hell violett, stellenweise oft dunkel bläulichrot. Im Rot sind zahlreiche, feine, weißliche Punkte, die mit einem feinen, dunkelroten Kreise umgeben sind. Rötlichblauer, ziemlich starker Duft bedeckt die Oberfläche und macht die Frucht besonders schön.

Fleisch:
Goldgelb, glänzend, saftreich, etwas härtlich, wohlschmeckend, süß, vom Steine lösend.

Stein:
Ziemlich gut löslich, breit und flach. Rückenkante tritt stark und scharf, aber rauh hervor und hat mehrere unregelmäßige Nebenkanten. Bauchkante stark, rauh, hat ziemlich tiefe Rinne. Backen rauh.

Die Frucht
reift Ende August, Anfang September, und ist für Tafel und Wirtschaft gleich gut.

Der Baum
wächst mäßig und aufrecht, bildet eine schöne Krone, trägt außerordentlich reichlich, fast jährlich, sollte deshalb in dem kleinsten Garten vor allen anderen Sorten gepflanzt werden. Der Baum will warmen, guten, fruchtbaren Boden, und wenn er älter wird, braucht er etwas Nachhilfe durch Düngung.

Quelle:
streuobstwiesen-niedersachsen
Nabu / Bund – Lemgo
Obstsortenbank
Unsere besten deutschen Obstsorten
Tafel: 33

Bild 1 von 11