Kolshorn - Reit und Fahrverein St. Hubertus

Kolshorn

Bild 1 von 1

  • Reit und Fahrverein St. Hubertus © Stadtmarketing Lehrte e.V. AK Natur erleben
    Reit und Fahrverein St. Hubertus © Stadtmarketing Lehrte e.V. AK Natur erleben

Die große Reithalle wurde Anfang 1960 vom Fahr- und Reitverein Hubertus am Beinhorner Weg erbaut. Der Platz für den Bau war durch den großen Windbruch 1958 freigelegt worden. Der Sturm zerstörte auch das ehemalige Hirtenhaus, das früher an dieser Stelle stand. Heute hat der Pferdesport große Bedeutung in Kolshorn. Jährlich werden mehrere Spring- und Reitturniere dort ausgetragen. Die Zahl der Pferde, die in Kolshorn untergebracht sind, beläuft sich auf ca. 200 Stück.

Quelle: „Lehrte entdecken“ Herausgeber: Stadt Lehrte - Stadtarchiv - 2000

zurück

zurück Tour Kolshorn

Reit und Fahrverein St. Hubertus © Stadtmarketing Lehrte e.V. AK Natur erleben
Reit und Fahrverein St. Hubertus © Stadtmarketing Lehrte e.V. AK Natur erleben