Ahlten - Hof Müller-Dreyer, Barnstorfstraße

Ahlten

Bild 1 von 1

  • © AK Natur erleben Stadtmarketing Lehrte
    © AK Natur erleben Stadtmarketing Lehrte

Hof Müller (Barnstorfplatz)

Die Hofstelle der Familie Dreyer Nr. 32 lag früher an der Hannoverschen Straße. Beim Brand des südlichen Dorfteils 1822 wurde dieses Anwesen völlig zerstört. Die Hofstelle wurde verlegt und hier am Barnstorfplatz, damals noch im Felde, neu aufgebaut. Auch hier zeugt die Inschrift von dem damaligen Brand.

Balkeninschrift:

„Weit von der Unglücksstelle fort, baut ich an einem neuen Ort. Ich weiß die Erd ist des Herrn, er halte Feindschaft von mir fern. Ihm will ich ganz mein Leben weihn um allen Guten werth zu seyn. Breite deine Güthe über die, die dich kennen und deinen Namen nennen. Thiele Heinrich Dreyer Sabina Katharina Warmbold Anno 1822“

© Lebendiges Ahlten e.V.

zurück

zurück zur Tour Ahlten

© AK Natur erleben Stadtmarketing Lehrte
© AK Natur erleben Stadtmarketing Lehrte