Lehrte und seine Ortsteile entdecken

Unsere Projekte mit QR-Codes kennenlernen lernen

Mit unseren Tourenführern können Sie Lehrte, seine Ortsteile und unsere Projekte kennenlernen. Über QR-Codes erhalten Sie umfangreiche Informationen zu den Projekten des Stadtmarketing Arbeitskreises "Stadt & Natur erleben". Planen Sie Ihren Rundgang/-reise zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Auto. Sie können die Touren im Menü "Lehrte und seine Ortsteile entdecken" auf den einzelnen Seiten auch als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken. Mit dem Smartphone kann die Tour starten, wenn sie als als GPX-Datei oder bei Komoot über den Link ganz unten auf der jeweiligen Seite herunter geladen wird. Unterwegs können Sie an den verschiedenen Stationen mit Hilfe der QR-Codes Informationen zu Gebäuden, Denkmälern, Kirchen, den Stolpersteinen, aber auch zu einzelnen Pflanzen im Heilpflanzengarten oder dem Lehrpfad Ackerkulturen sowie den Bäumen auf der Streuobstwiese abrufen. Durch Anklicken der Menüs oben über dem Wasserturm gelangen Sie zu den Projekten.

Große Beteiligung bei der Müllsammelaktion des Stadtmarketing

Über 100 Teilnehmer folgen dem Aufruf für eine saubere Stadt:

Überraschend viele LehrterInnen haben während des Lockdowns individuell Müll gesammelt. In den sozialen Netzwerken und der Presse wurde bemängelt, dass viel Müll in der Stadt und Landschaft herum liegt. Deshalb hat der Stadtmarketingverein Lehrte (SML) im März den LehrterInnen angeboten etwas für eine saubere Stadt zu tun und in ihrer Wohngegend oder in der Natur Müll zu sammeln. Der SML Arbeitskreis (AK) Stadt & Natur erleben verteilte dazu an die interessierten BürgerInnen rote Müllsäcke von aha mit der Aufschrift „Der große Rausputz“. Die Nachfrage danach war so groß, dass von aha Nachschub angefordert werden musste. Willy Goronczy vom AK hat 300 Müllsäcke ausgegeben. Mehr als 100 Personen sammelten Abfälle an Straßen und auf Plätzen. Die vollen Müllsäcke wurden an den Müllabfuhrtagen von aha zusammen mit dem Restmüll entsorgt. Der SML bedankt sich bei aha für diese Unterstützung im Kampf gegen den Müll. Der besondere Dank gilt allen BürgerInnen die in ihrer Freizeit losgezogen sind um etwas für eine sauberere Umwelt zu tun.

Etliche LehrterInnen überzeugten auch Verwandte, Nachbarn und Freunde sich bei dieser Aktion zu beteiligen um Müll zu sammeln. Dabei waren auch viele Familien mit Kindern die mit dem Bollerwagen los zogen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie Fotos der Teilnehmer dokumentieren. Einige entdeckten auch Sonderabfälle die nicht in die roten Säcke gehörten und meldeten dies auf der Website der Stadt unter Bürgertipps. Neben Fotos erreichten den AK auch zahlreiche Vorschläge für weitere Aktionen z. B. dass man solche Aktionen häufiger machen sollte. Es wurde auch darauf hingewiesen, dass im Lockdown an Plätzen mit Sitzgelegenheiten sehr viele Flaschen gefunden wurden. Die Flaschen wurden in dahinter liegende Büsche oder Dornenhecken geworfen, was die Säuberung extrem erschwerte. An diesen Stellen können Mülleimer für Abhilfe sorgen, sie müssten nur regelmäßig geleert werden. Leider wurden in der Vergangenheit Mülleimer an solchen Stellen entfernt.

Der AK hat sich bei seinem virtuellen Treffen am 21. April mit den Vorschlägen befasst und dann dem Bürgermeister und dem Rat Vorschläge der BürgerInnen für eine sauberere Stadt unterbreitet.

Der SML bittet alle LehrterInnen die Ideen haben wie unsere Stadt sauberer werden könnte diese unter Lehrte-und-Ortsteile-entdecken@gmx.de mitzuteilen. Im Herbst soll, wenn die Voraussetzungen es erlauben, die jährliche Müllsammelaktion „Lehrte putzt sich raus“ im Rahmen des „großen Rausputzes“ der Region Hannover und aha nachgeholt werden.

Gemeinsam für unsere Stadt

Machen Sie mit! Helfen Sie, unsere Stadt l(i)ebenswert und attraktiv zu erhalten. Gehen Sie mit offenen Augen durch unsere Stadt. Fällt Ihnen etwas auf, so können Sie es dem Rathaus auf diesem Weg schnell und einfach mitteilen – rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche. Gefragt ist aber nicht nur das, was man bereits sieht.
Wir freuen uns auch über Ihre Tipps und Anregungen, wo etwas getan werden kann.
Ihre Ideen sind gefragt. Machen Sie mit! Bürgertipps


Lehrte blüht auf - eine Aktion von Stadtmarketing Lehrte und NABU

Wegen der Coronapandemie musste die Aktion leider abgesagt werden und wird auf 2021 verschoben.


Ist die alte Dampflok am Bahnhof vor dem Verfall noch zu retten? mehr:


GartenSummen in Lehrte: Berichte und Filme © Peter Adler


Streuobstwiesenfest zum 10-jährigen Bestehen der Projekte vom Arbeitskreis Natur erleben:

Videos und Berichte © Peter Adler


Termine:


Nächste öffentliche Führung im Heilpflanzengarten:

  • 27.06.2021 - Ungeliebtes Kraut – geliebtes Unkraut: FINDET STATT
    Kanadisches Berufkraut, Giersch, Große und Kleine Brennnessel, Gewöhnliches Greiskraut